fbpx

Feng

Designer: Testatonda
Year: 2021


Mit dem Paravent FENG kombiniert die Gruppe Testatonda Funktionalität und Klasse. Das Design wurde von dem japanischen Konzept Shibumi „diskrete Schönheit“ inspiriert, das eine harmonischen Gestaltung der Formen, die Wesentlichkeit der Materialien und in die Eleganz der Details verbindet. Elemente, die als Ganzes ein Objekt bilden, das alles andere als diskret ist, sondern, im Gegenteil, der Protagonist in der Umgebung ist, die es unterteilt.

Die Rahmen aus lackiertem Holz ruhen auf markanten Messingfüßen, während der mittlere Flügel sich fast wie im Wind biegt und so das lineare Design unterbricht. Daher die Wahl des Namens, der sich an der chinesischen Übersetzung des Paravents „Ping Feng“ anlehnt, wobei Feng für „Wind oder Brise“ steht.

Feng, ein dreidimensionales Zubehör, ist modular aufgebaut. Die Flügel, mit zwei oder drei Modulen erhältlich, liegen horizontal und stellen je nach gewählter Zusammensetzung ein dekoratives Element dar, mit dem verschiedene geometrische Formen erzeugt werden können. Erhältlich mit ausgewählten Stoffen

GRößE mm
Höhe 1940
Breite 1400
Tiefe 680

GRößE mm
Höhe 1940
Breite 2320
Tiefe 610

Download

Data Sheet 2D / 3D Models

 

To give you the best possible experience, this website uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to their use. For more details about cookies, see our Cookie policy Cookie policy

To give you the best possible experience, this website uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to their use. For more details about cookies, see our Cookie policy

Close